Lagerraum Umzug mit Kuscheltier

Lagerraum und Selfstorage Vergleich in Hamburg

Sollen Sie in Hamburg Ihre Möbel einlagern wollen oder aus anderweitigen Gründen Platzbedarf haben, sind Sie hier genau richtig. Hier werden einige Lagerraum Anbieter aus Hamburg miteinander verglichen und einzeln analysiert.

Wir haben die verschiedenen Hamburger Standorte von Myplace, Prime, Pickens Selfstorage und Citilager untersucht. Alle Standorte verfügen über höchste Sicherheitsvorkehrungen. Eine Videoüberwachung und eine Alarmsicherung gehört zum Standard. Die Gebäude sind nur per persönlichen Code oder Keycard zu betreten.

Egal ob Sie in Hamburg privat nach einer Lagerbox suchen oder gewerblich Ware einlagern möchten... Hier erhalten Sie Transparenz! Erfahren Sie unten mehr über die einzelnen Selfstorage Unternehmen in Hamburg.

Lagerräume im Hamburger Hafen

In Hamburg herrscht Platzmangel

Insbesondere die Stadtteile Altona, Wandsbek, Barmbek und Groß Borstel verfügen über wenig Platz, sodass Sie dort Lager anmieten können.

Vergleich der verschiedenen Lagerraum-Anbieter in Hamburg

Bitte beachten Sie, dass alle Informationen, insbesondere die Preise, nach besten Wissen und Gewissen zum Zeitpunkt der Recherche zusammengetragen wurden. Die Lagerraumanbieter können Leistungen und Konditionen jederzeit ändern, sodass Sie sich im Vorfeld direkt bei den entsprechenden Anbietern genau informieren sollten. Aus den hier veröffentlichten Informationen können keine Rechte abgeleitet werden. Insbesondere die Preise für Lagerräume unterliegen großen Schwankungen.
PRIME Selfstorage GmbH

Logo Prime Selfstorage Hamburg
Citilager GmbH

Logo Citilager Hamburg
Pickens Selfstorage GmbH

Logo Pickens Selfstorage Hamburg
Myplace

Logo Myplace Hamburg
Stadtteil Hamburg/ Barmbek City Süd Groß Borstel/ Wandsbek/ Barmbek Altona/ City Süd/ Wandsbek/ Barmbek/ Stellingen
Videoüberwachung
Versicherung inbegriffen
Mit dem Auto befahrbar
Preis/Monat ca. 5m² ca. 85€ ca. 109€ ca. 70€ - 104€ ca. 95€-125€
Preis/Monat ca. 14m² ca. 215€ ca. 231€ ca. 198€ - 229€ ca. 219€ - 254€
Preis-/Leistungsverhältnis
Webseite www.prime-selfstorage.de http://www.citilager.de/ https://www.pickens.de/www.myplace.de
Weitere Informationen zu Prime SelfstorageWeitere Informationen zu Citilager Hamburg
Weitere Informationen zu Pickens Selfstorage
Weitere Informationen zu Myplace Hamburg

Warum sollte ich Lagerräume in Hamburg mieten?

Die Gründe, die für eine Lagereinheit in Hamburg sprechen sind vielfältig. Ursache, dass Lagermöglichkeiten insbesondere in Hamburg gebraucht werden sind folgende:

externes Lager aufgrund von Platzmangel

Insbesondere in Hamburg ist eine hohe Bevölkerungsdichte aufzufinden. So hatte man früher als Familie ein großes Haus mit ausreichend Staumöglichkeiten im Keller oder Dachboden. Auch Gartenhäuser oder Garagen dienten der Einlagerung von Gegenständen. Mittlerweile ist die Einwohnerzahl der Hansestadt stark gewachsen. Dadurch erhöhte sich die Nachfrage nach Wohnraum. Da nicht proportional zum Bevölkerungswachstum das Angebot an Wohnräumen stieg, haben sich die Preise pro qm stark erhöht. Die Folge ist, dass der angemietete Wohnraum häufig kleiner ist als früher. Nun gibt es auch weniger Lagermöglichkeiten in der eigenen Wohnung bzw. im eigenen Haus, sodass externe Lagerräume aufgesucht werden.

Lager in Hamburg mieten bei Umzug, Renovierung etc.

Es gibt in Hamburg viele Umstände, die eine Einlagerung von Gegenständen und Möbel notwendig machen. Dies gilt insbesondere für Umzüge. Ziehen Sie mit Ihrem Partner zusammen, werden Sie viele Dinge (wie Fernseher, Küche, etc.) doppelt haben. Diese können Sie bequem einlagern. Auch wenn Sie eine Renovierung machen und keinen Platz zum streichen haben, können Sie einen Lagerraum in Hamburg anmieten. Auch saisonale Artikel wie Snowboard, Wasserski und Gartenstühle können bei Bedarf flexibel eingelagert werden.

Sie suchen nach Lagerraum und Selfstorage in Düsseldorf? Hier finden Sie den Anbieter-Vergleich zum Lagerräume in Düsseldorf.